Shopware hat erneut an zwei Terminen sein Live-Webinar in der aktuellsten Fassung präsentiert. Dabei wird auf die Installation von Shopware 6, erste Schritte für Template Designer und Entwickler eingegangen. Man erhält einen Einblick in Symfony, Twig, Bootstrap und erstellt ein erstes Plugin. Auch der Hinweis auf Valet+ ist sehr hilfreich. Entwicklern auf dem Mac wird damit eine schnelle Alternative zu Docker oder Vagrant geboten.

Nicht erschrecken, bei den Livestreams werden jede Stunde ca. 10 Minuten Pause gemacht, außerdem gibt es eine Mittagspause. Schön, das man bei der späteren Betrachtung einfach vorspulen kann. Auch das schnelle Abspielen des Videos ist möglich.

Deutsch:

Englisch:

 

Auch interessant. Unter https://blog.neofonie.de/commerce/erste-erfahrungen-mit-shopware-6/ haben die Entwickler von Neofonie bereits Ihre ersten Erfahrungen aus Entwickler-Sicht aufgeführt.

So langsam wird es ernst. Mit einem kleinen Tweet bei Twitter hat Shopware die erste Early Access Version veöffentlicht. Diese Version kann bei Github herunter geladen werden.

Wer seinen Shop von Shopware 5 migrieren oder aber ein neues Projekt mit Shopware 6 beginnen möchte, sollte so langsam loslegen. Mit Shopware 6.1 wird laut Roadmap im Dezember 2019 der regelmäßige Update-Zyklus beginnen.